Insel Rügen Appartements

Insel Rügen

Die Insel Rügen ist die größte Insel Deutschlands. Die 570 km lange Küste Rügens ist durch Bodden und Wiecken zerklüftet.
Das Meer ist allgegenwärtig, kein Ort liegt weiter als 7 km vom Wasser entfernt.
Insel Rügen Appartements
Lange Sandstrände, steil aufragende Ufer, backsteinerne Dorfkirchen und reetgedeckte Katen prägen das Gesicht der Insel. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Rüganer überraschen. Wir freuen uns auf Sie!

Glowe

Der Landschaftsraum von Glowe im Nordwesten der Halbinsel Jasmund und des nahen Teils der Schaabe (d.i. die Nehrung zwischen den Halbinseln Jasmund und Wittow) ist einer der vielseitigsten Landstriche Rügens, bezogen auf Naturausstattung, Landschaftsgliederung und –differenzierung und Kulturgeschichte.

Er umfaßt neben den vielfältigsten Ufer- und Küstenbereichen und deren unterschiedlichen Lebensräumen für Pflanzen und Tiere auch die unterschiedlichsten geomorphologischen Entwicklungsgebiete mit den dazugehörigen Bodensubstraten. Zu den Küstenbereichen zählen zum einen die sehr jungen Strandwälle entlang der Nehrung Schaabe, welche sich nacheiszeitlich (im Holozän) entwickelt hat, sowie aktive bzw. passive Kliffs (Ufer), aus eiszeitlichen Bodensubstraten bestehend (pleistozän).

Urlaub in Glowe?: Appartementhaus Lehrer Lämpel Glowe

Neben den Uferaufschlüssen von Kap Arkona und Mukran zählen die Bereiche zwischen Königshörn und Rügen Radio zu den geologisch interessantesten Zeitzeugen komplexer Vorgänge der letzten Kaltzeit (Weichsel) und sind so immer wieder ein interessantes Exkursionsziel für Geologen.

Boddenseitige Ufer zeichnen sich aus durch breite Verlandungsabschnitte, bestehend seit jüngerer Zeit zum größten Teil aus Schilf mit meist isolierten Restbeständen einstiger Salzgrasgesellschaften. Diese Uferbereiche umfassen Teile des großen Jasmunder Boddens, wie des Spyker- und Mittelsees, welche zum Naturschutzgebiet Spycker-See gehören.

Ferienwohnung Glowe

 


Urlaubs Angebot vom 24.08.17


Aktuelles vom 24.08.17